Psychosoziale Behandlung

Für Patienten mit Einschränkungen in der Alltagsversorgung und Tagesstrukturierung durch psychiatrische Erkrankungen wie:

– Depression

– Persönlichkeitsstörungen

– ADS, ADHS

– Affektive Psychosen

– Essstörungen

– Schizophrenie

zurück